Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Die Benutzung der Eisbahn ist freiwillig. Mit Betreten des Geländes sowie bei Benutzung der Eisbahn von The Wave Factory AG (der Betreiber) erkennt der Gast die im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Versicherung & Haftung.
Die Benutzung Eisbahn erfolgt auf eigene Gefahr. Versicherung (Unfall, Haftpflicht, Diebstahl, etc.) ist Sache der Teilnehmer / Gäste. Bei minderjährigen Teilnehmern / Gästen ist die Versicherung Sache des gesetzlichen Vertreters.

Das Mindestalter für die Benutzung der Anlage sowie den angebotenen Aktivitäten wird vom Betreiber nicht festgeschrieben und liegt im Ermessen der Eltern. Der gesetzliche Vertreter haftet für Schäden an Personen, der Anlage und der Ausrüstung, die durch das Fehlverhalten des minderjährigen Kunden entstehen.

Der Betreiber lehnt jede Haftung für Schäden ab, welche an eigenem Material der teilnehmenden Person oder Material von Dritten oder Dritten selbst entstehen. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für verloren gegangene Wertgegenstände, Bekleidungsstücke und Ausrüstungsgegenstände. 

Müssen Dritte zur Unterstützung des Teilnehmers aufgeboten werden (z.B. Rettungsdienste), sind die dabei entstehenden Kosten durch den Teilnehmer selbst zu tragen bzw. hat der Betreiber das Recht, eventuell entstandene Kosten von dem Teilnehmer einzuziehen.

Der Betreiber behält sich vor, einen Teilnehmer jederzeit bei Missbrauch der Anlage, möglicher Gefährdung Anderer, oder aus anderen wichtigen Gründen von der Veranstaltung auszuschliessen. Die Teilnahme von unter Einfluss von Alkohol oder Drogen stehenden Personen ist nicht erlaubt. Wenn ein Teilnehmer sichtbar unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen steht, hat das Personal die Pflicht, den Teilnehmer von Eis am Gleis auszuschliessen. Eine bereits geleistete Zahlung wird nicht rückerstattet.

Miete von Schlittschuhen und Material.
Mietkosten für Schlittschuhe und weiteres Material sind im Voraus zu begleichen. Als Depot muss ein amtlicher, gültiger Ausweis hinterlegt werden. Sämtliche Schäden, die durch die Nutzung während der Miete entstanden sind, müssen vom Mieter bezahlt werden.

Helmpflicht.
Es besteht keine Helmpflicht auf dem Eisfeld. Minderjährigen Teilnehmern empfehlen wir, einen Helm mitzubringen und zu tragen. Für die  «Chnebel»-Stunden wir das Tragen von Schutzkleidern, Handschuhen und Helm dringend empfohlen.

Verhalten auf der Eisbahn.
Mit dem Kauf eines Eintritts hat der Kunde das Recht, die Eisbahn am Kauftag während der genannten Öffnungszeiten zu benutzen. Die Besucher haben ihr Kontroll-Armband stets auf sich zu tragen und auf Verlangen dem Personal vorzuweisen. Eisläufer verhalten sich gegenüber anderen Personen, inbesondere Kindern, auf dem Eis rücksichtsvoll und lassen die nötige Vorsicht walten. Bei Hockeyspielen gilt «fair play».

Essen & Getränke.
Das Mitbringen und Konsumieren von selbst mitgebrachten Esswaren und Getränken ist auf dem Areal von Eis am Gleis nicht erlaubt.

Öffnungszeiten.
Eis am Gleis zu den auf der Website genannten Zeiten geöffnet. Anpassungen dieser Öffnungszeiten können vom Betreiber in besonderen Fällen vorgenommen werden. Der Betreiber haftet nicht für wetterbedingte oder kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten bei Hagel, Sturm, Gewitter oder anderweitigen Witterungseinflüssen. 

Zahlungsbedingungen.
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. der aktuellen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es kann bar oder mit Karte (keine American Express) bezahlt werden.

Bild- und Filmaufnahmen.
Der Betreiber und die Sponsoren der Anlage behalten sich vor, Bild- und Filmaufnahmen zu machen. Der Betreiber und die Sponsoren bzw. Partner der Anlage behalten sich vor, das Foto-, Bild- und Videomaterial für Werbezwecke (bspw. auf Facebook, für Presseanfragen oder für interne Berichterstattung, etc.) zu verwenden. Falls die Veröffentlichung der Fotos nicht erwünscht ist, muss dies im Vorfeld dem Fotografen ausdrücklich mitgeteilt werden. 

Mit der Benutzung der Anlage wird der kostenlosen Aufnahme (es wird keine Entschädigung geleistet) von Live-Bildern und -Videos implizit zugestimmt und der Betreiber erhält die kostenlosen und zeitlich uneingeschränkten Nutzungsrechte aller auf der Anlage gemachten Fotos und Videos. 

Betreiber: The Wave Factory AG, Untere Heslibachstrasse 41a, CH-8700 Küsnacht  www.thewavefactory.ch